Wage zu träumen, Träume sind die Sprache der Seele.
Höre genau hin, was sie dir zu sagen hat,
und Deiner Seele werden Flügel wachsen.
(Annegret Kronenberg)

Montag, 22. August 2011

Rosen

Hallo Ihr Lieben
Das Tunika-Kleidchen hatte es mir angetan.
Altersmäßig dem Ganzen schon etwas entwachsen....hat es viel Freude gemacht, das Kleidchen zu stricken, wenn es sich auch gezogen hat:-))
Ein neues Projekt ist in Arbeit.......eins? :-)
tragen wird die Tunika meine Tochter, allerdings ohne langem Rock:-)
Anleitung: vorletzte Verena
Wolle: Schachenmayr Catania
Nadeln: Strick-u.Häkelnadel Nr. 2,5
Die Ros ist ohn warum, sie blühet, weil sie blühet,
Sie acht`nicht ihrer selbst, fragt nicht ob man sie siehet.
(A. Silesius)
Alles Liebe für Euch
Brigitte

Kommentare:

  1. Hallo Brigitte
    ach wie schöööööööööööööööön . Das sieht ja super aus und sehr passend zu dem schönen Rock. Wunderschöne Tunika.
    achh nur eine arbeit ??? lachhh ganz liebe Grüsse Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss schon sagen, ein wunderschönes Teilchen hast Du gestrickt, es ist alles dran, was mir so gefällt. Ich mag die Farbe Weiss, die Hängerchenform und natürlich die ausgestellten Ärmel. Es sieht an Dir und mit Dir sehr schön und edel aus.

    Viel Spass bei Deinen weiteren Arbeiten.

    Liebe Grüsse Melontha

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Brigitte,
    da ist Dir wieder ein ein wunderschönes Teil von der Nadel gehüpft, herrlich, in der Farbe weiß! Das war eine Wahnsinnsarbeit mit dieser Nadelstärke! Es sieht an Dir auch sehr chic aus, und ich denke, da spielt das Alter doch keine Rolle! Ich hoffe nur, dass Deine Tochter diese Arbeit auch schätzt!
    Ich wünsche Dir ein angenehmes Wochenende
    lieben Gruß Crissi

    AntwortenLöschen
  4. HALLO BRIGITTE,
    DIESES SCHÖNE HÄNGERCHEN WÜRDE ICH GERN ZUR JEANS TRAGEN.ICH BIN DEM VIELLEICHT AUCH SCHON ENTWACHSEN,WAS SOLLS.
    BENEIDENSWERT, DASS DU DAS SO TOLL KANNST.
    LIEBEN GRUSS SABINE

    AntwortenLöschen